0-9 A B C D E F G H I L M N O P R S T U V W

Spätburgunder

Weltweit auch als Pinot Noir bekannt, kommt die Rebsorte aus dem Burgund und liefert eine wichtige Grundlage des Champagners. Der Spätburgunder bevorzugt kühlere Lagen, was beispielsweise auch den Weinbau in England entgegenkommt. Hier wachsen im Süden, dank des Klimawandels, immer mehr Pinot Noir - die allerdings ehr als Schaumweine verkauft werden (aber durchaus beachtenswerte Qualitäten hervorbringen). Geschmacklich ähnlich dem Zweigelt oder dem St. Laurent. Dominante Aromen: Kirsche, Brombeere, Gewürznelken. Im Glas auch leicht an violetten Reflexen zu erkennen.